Dein Talent zu deinem Beruf machen

Viele Menschen erkennen für sich schon sehr früh, welche Talente sie haben und wie sie diese gewinnbringend anwenden können. Klar, jeder Anfang ist schwer und man wird in den meisten Fällen nicht von einem auf den anderen Tag reich davon. Um Erfolg mit seinem Talent zu haben braucht es Zeit, Mut, Herzblut und Disziplin. Und auch wenn es anfänglich immer aussichtslos scheint, der Berg, der vor einem liegt, zu hoch ist, um zu sehen, was dahinter kommt, gibt es keinen anderen Weg, als durchzuhalten und dranzubleiben.

Alles beginnt mit einem Auftrag. Es ist vielleicht nur ein kleiner, es ist aber wahrscheinlich der wichtigste, den du in deinem Leben bekommen wirst, denn er setzt deine Messlatte, auf die du in Zukunft aufbaust. Es mag sein, dass dir vielleicht nicht auf Anhieb alles perfekt gelingt. Das liegt in der Natur der Erfahrung. Aber auch wenn du Fehler machst, erkenne sie und versuche sie das nächste Mal zu vermeiden oder sogar, wenn es möglich ist, rückgängig zu machen. Dein erster Auftrag ist deine Grundreferenz, an der sich alle nachkommenden Interessenten orientieren werden.

Aus der Erfahrung lernen wird fortan deine Devise sein, du wirst dich verbessern, wirst fokussierter und hast dein Ziel klar im Auge: dein Talent zum Beruf zu machen.

Ich kann aus eigener Erfahrung sprechen, dass dies eine der besten Entscheidungen in meinem Leben war, die ich getroffen hatte. Es gibt mir einfach ein gutes Gefühl, Dinge zu tun, die ich schlussendlich für mich tue. Klar, ich tue sie auch für den Kunden aber grundsätzlich kann man sagen: wenn ich mich über mein Resultat freue und stolz darauf bin, dann wird es dem Kunden auf jeden Fall auch gefallen.

Etwas, was viele Leute davon abhält, ihr Talent zum Beruf zu machen ist sicher der fehlende Mut. Entweder in Form, dass man es nicht packen würde und es deshalb von Anfang an sein lässt, oder Angst davor zu haben, keine Sicherheit zu haben. Es ist doch aber kein Problem, dieses Vorhaben neben seinem Alltags-Job aufzugleisen. So hat man die Sicherheit, die man benötigt und man muss sich nicht direkt in die Selbstständigkeit bewegen. Diesen Schritt kann man sicher in Erwägung ziehen, sollte man jedoch erst, wenn die Zeit dafür reif ist, sprich, schon Kunden und Aufträge vorhanden sind und man langsam aber sicher merkt, dass diese “Nebentätigkeit” plötzlich zu gross ist, um noch Platz für den Alltags-Job zu lassen.

Es gibt viele Talente in dieser Welt und es gibt viele unentdeckte. Mancher weiss selbst gar nicht, dass er ein Talent hat, weil er etwas nie ausprobiert hat oder weil er sich sein Leben lang schon eingeredet hat, dass er etwas nicht kann. Wovor hast du Angst? Du hast nichts zu verlieren, im Gegenteil, du gewinnst, weil du dich mit dir selbst beschäftigst und deine Fähigkeiten komplett zu nutzen weisst. Das ist etwas, was man mit Geld nicht kaufen und mit Kursen nicht lernen kann.

Stelle dir folgende Fragen:

  • Was tue ich gerne oder würde ich gerne machen?
  • Wie gut kann ich das oder möchte ich es können?
  • Wie kann ich meine Fähigkeiten verbessern?
  • Wie kann meine Fähigkeiten für andere Menschen von Nutzen sein?

Wenn du diese Fragen beantworten kannst, hast du garantiert schon viele Ideen im Kopf und kannst eigentlich schon mal loslegen! In diesem Moment kommen, so sind wir erzogen worden, die ersten Zweifel, obwohl du noch gar nichts gemacht hast. Wirf diese ab und leg los. Erkläre nicht anderen Menschen, warum du dein Vorhaben durchziehst, die meisten werden dir etwas ausreden wollen, weil sie selbst nicht den Mut dafür aufbringen und neidisch sind. Lass sie reden und fokussiere dich auf dein Ding! Es geht nicht um andere in deinem Vorhaben, es geht um dich und je mehr du so denkst, desto bessere Resultate wirst du erzielen, desto mehr Kraft kannst du aus deinem Selbstvertrauen gewinnen.

Sei mutig, sei neugierig, habe Ausdauer – so wird das was!

Related Articles

Warum deintalent.ch?

Mit deintalent.ch sollen all die Menschen eine Möglichkeit bekommen, sich zu präsentieren, die ein Talent oder eine Fähigkeit haben, die sie potenzielle Kunden anbieten möchten.…